Ihre Fahrschule in Kemnath und Immenreuth.

Theorie:

Die Teilnahme am theoretischen Unterricht ist Pflicht.

Die Mindestforderung sehen Sie in der nachfolgenden Tabelle.

Die Angaben sind jeweils Doppelstunden (90 min.)

 KlasseGrundstoff Zusatzstoff  Gesamt     
12 (6) 14 (8) 
A+A212 (6)  416 (10)
 A112 (6)  4 16 (10) 
AM12 (6)  214 (8) 
 L12 (6)  214 (8) 

In Klammer: bei Erweiterung einer bereits vorhandenen Fahrerlaubnis

Praxis:

Die praktische Ausbildung umfasst die Grundausbildung und die besonderen Ausbildungsfahrten (Sonderfahrten)

Die Dauer der Grundausbildung ist nicht gesetzlich festgelegt und individuell verschieden.

Die Mindestzahl der Sonderfahrten finden Sie in der nachfolgenden Tabelle.

KlasseÜberland Autobahn Nachtfahrt Gesamt 
 312 
BE 1 1 5
A+A2 5(3) 4(2) 3(1) 12(6)
A1  4 3 12
 AM 0 0 0 0

In Klammer: bei Vorbesitz der Klasse A1.

Die Sonderfahrten sind nach ausreichender Grundausbildung gegen Ende der Ausbildung durchzuführen.

Eine der Überlandfahrten muss mindestens 90 min. betragen.

Die Nachtfahrt muss mindestens zur Hälfte außerhalb Ortschaften stattfinden.